Oh, du schönes Panama City!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Panama
Panama City - Panama

Panama City ist Panamas Hauptstadt und bietet neben einem moderne Stadtzentrum mit Wolkenkratzern, eine liebevoll restaurierte traditionelle Altstadt. Doch was hat Panama Stadt zu bieten? Den weltbekannten Panamakanal – klar. Aber sonst?

Früh am Morgen kam ich nach einer Nacht im Bus von Almirante aus am Albrook Busterminal in Panama City an. Ich nahm ein Taxi zur Unterkunft, dem Luna´s Castle in Casco Viejo, denn Taxi fahren in Panama City ist echt nicht teuer.… Weiterlesen

Inselparadies San Blas in Panama

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Panama

Während meiner Reise bekam ich von vielen Backpackern den Rat: “Fahr nach San Blas!”. Wie auch Bocas del Toro, ist San Blas ebenfalls ein Archipel. Es gibt aber einen großen Unterschied: Die etwa 365 San Blas Inseln, mit deren Bildern man so schön einen Kalender füllen und dabei jede Insel ein eigenes Kalenderblatt bekommen könnte, gehört den Kunas, den Ureinwohnern Panamas.Weiterlesen

Bocas del Toro: Backpacking in Panama

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Panama
Bocas del Toro - Panama

Schon als Kind haben wir von Janosch gelernt, wie schön Panama doch ist. Und das stimmt! Und trotzdem steht das Land zumindest in Deutschland nicht unter den Top-Platzierungen der Reiseziele.

Meine Panama-Reise beginnt in Bocas del Toro, ein Archipel im Nordosten Panamas unweit der costa-ricanischen Grenze. Die Bocas bestehen auch sechs relativ großen und unzähligen kleinen Inseln.… Weiterlesen

Costa Rica: Wildlife Spotting im Manuel Antonio National Park

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Costa Rica
Manuel Antonio National Park - Costa Rica

Der Manuel Antonio National Park ist der kleinste und wahrscheinlich auch der beliebteste Nationalpark Costa Ricas und liegt an der Pazifikküste im Süden des Landes.

Erst spät am Abend kamen wir in Quepos, ein Ort 7 km von Manuel Antonio entfernt, an und mussten feststellen, dass hier so gut wie alle Unterkünfte bereits ausgebucht waren. Nachdem wir mit unseren Rucksäcken bereits den halben Weg von Quepos nach Manuel Antonio abgelaufen und dabei jede Unterkunft auf dem Weg abgeklappert hatten, fanden wir endlich ein Zimmer.… Weiterlesen

Costa Rica: Wandern im Arenal Volcano National Park

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Costa Rica
Arenal Volcano National Park - Costa Rica

La Fortuna, am Rande des Arenal Volcano National Park, hat sich nach dem Vulkanausbruch des Arenal zu einem Touri-Ort entwickelt, um sich nachts die fließende Lava anzuschauen. Seit 2010 ist dort keine fließende Lava mehr zu sehen aber der Nationalpark mit den Wanderwegen und der beeindruckenden Flora und Fauna lockt weiterhin Reisende an.

Arenal Volcano National Park - Costa Rica

In meiner Unterkunft in Monteverde buchte ich einen Shuttle nach La Fortuna, ein kleines Örtchen am Arenal Volcano National Park.… Weiterlesen

Costa Rica: Der Nebelwald von Monteverde

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Costa Rica
Monteverde - Costa Rica

Die Nebelwälder von Monteverde gehören zu den Hauptsehenswürdigkeiten Costa Ricas und ist demensprechend sehr touristisch.

In Granada haben wir den Ticabus Richtung nach Costa Rica in Richtung San Jose genommen. Doch San Jose war nicht unser Ziel. Wir baten den Busfahrer uns bereits in La Irma rauszulassen. La Irma ist zwar kein planmäßiger Stopp, bei uns war das aber kein Problem.… Weiterlesen

Backpacking in Nicaragua: Geheimtipp Mittelamerikas?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Nicaragua
Nicaragua

Nicaragua ist ohne Frage kein Reiseziel für die große Masse und steht vermutlich bei vielen Reisenden nicht weit vorne auf der Reisewunschliste. Von Massentourismus ist das Land noch weit entfernt – und genau das ist es, was mich hierhin verschlägt. In den letzten Jahren habe ich verschiedene Artikel über Nicaragua gelesen in denen stand, dass Nicaragua bald groß im Kommen sein wird.Weiterlesen

Als Backpacker durch Kuba? Eindrücke (m)einer Zeitreise

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kuba
Kuba

Wenn man an Kuba denkt, denkt man an nostalgische Oldtimer, prächtige Kolonialbauten, Rum, Zigarren und Traumstrände. Mit Kuba verbindet man aber auch Fidel Castro, Sozialismus und eine Bevölkerung, die trotz vieler Entbehrungen nicht ihre Lebensfreude verloren hat. Eine Reise nach Kuba ist wie eine Reise in die Vergangenheit und bei einem Spaziergang durch Havanna oder Trinidad kommt man sich vor wie in einem alten Hollywoodfilm.Weiterlesen